Archive for Juli, 2011

31. Juli 2011

Ein Gusto-Stückerl! Irrwitzig und irre witzig!

SCHWARZKOPF
KrimiComedy

Autor: Richard K. Breuer
2009
E-Book
Taschenbuch, 297 Seiten
ISBN 978-3-9502498-6-6



Klappentext:
Eine absurde Wiener KrimiComedy über Hollywood und andere Grauslichkeiten

Um Investoren und Politiker für das Remake zum Film „Der dritte Mann“ zu gewinnen, reist der äußerst erfolgreiche Hollywood-Autor Harald Schwarzkopf in seine Geburtsstadt Wien – an seiner Seite das durchgeknallte Regie-Wunderkind Ernesto Ostwaldo. Nach dem überraschenden Unfalltod seines alten Freundes Otto Sittich machen sich die beiden daran, die Hintergründe dieses Unfalls aufzuklären, stolpern dabei über den Schlitzer von Wien und lösen in nur 5 Tagen und 4 Nächten eine Katastrophe nach der anderen aus. Schlussendlich steht sogar dem österreichischen Bundeskanzler Schuhnagel und Innenminister Bitterlich das Wasser bis zum Hals – im wahrsten Sinn des Wortes…

Kommentar:

(Dieser Text erschien bereits am 13.06.2010 auf meinem Blog zwillingsleiden.)

Also, ich muss ja ehrlich sagen, ein Buch in der Art habe ich glaube ich noch nie gelesen. Es ist im Drehbuchstil verfasst, also äußerst dialog-lastig, und das hat mir sehr gut gefallen. Und nicht nur das! Der liebe Richard K. Breuer hat da ein wahres Gusto-Stückerl verfasst. Irrwitzig und irre witzig!

read more »