The End.

Es fing holprig an. Und gleich drauf war’s auch schon wieder vorbei.

Tolle Idee. Schlecht umgesetzt.

Zu wenig Zeit. Und irgendwann keine Lust mehr darauf.

So enden Blogs. Auch dieser hier.

Liebe Leser, liebe zufällige Besucher, ich werde diesen Blog nicht mehr weiterführen, hier wird nichts mehr gepostet.

Bitte besucht mich im CafeUranus. 

Advertisements

One Comment to “The End.”

  1. Schade. Tatsächlich ein tolles Konzept. Und ich hoffte, dass du irgendwamm mein Zeug rezensierst 😉 Alles Gute dir und ich schaue immer wieder im Café vorbei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: