Posts tagged ‘Erzählungen’

19. Oktober 2011

Lesen für einen guten Zweck

Birgit Böckli hat ihre berührende Kurzgeschichte „Pias Wolke“ als eBook veröffentlicht. Sie ist ab sofort bei Amazon als Kindle-Edition für 99 Cent erhältlich.

Der Text handelt von einem missbrauchten Kind und die Autorin wird die Einnahmen aus diesem eBook an das Erich-Kästner-Kinderdorf spenden, wo Kinder ein neues Zuhause finden, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren Eltern leben können.

Ihr könnt „Pias Wolke“ kaufen, wenn ihr auf den Titel oder auf das Cover klickt. Für die Werke von Birigit Böckli gibt’s von mir auf jeden Fall immer eine Empfehlung!

(Mit diversen kostenlosen Kindle-Apps kann man Kindle-Bücher übrigens auch auf dem PC lesen, oder auf dem iPhone, dem iPad oder einem Android-Handy oder Tablet…)

Schlagwörter: ,
25. August 2011

Leseproben-Test #5

David Gray: Wolfswechsel

Roman

erschienen 2011

als Kindle-Edition für € 2,99 erhältlich



Klappentext: Paris, Mai 1969.
Nach einer Razzia warten in der Zelle eines Pariser Polizeireviers Prostituierte, Freier und Zuhälter auf ihre Vernehmung. Darunter befindet sich auch ein Mann, der dort so gar nicht hinzugehören scheint: Wladislaus Wajda, der Chefchirurg des Warschauer Regierungskrankenhauses. Während die Verhafteten auf ihre Verhöre warten, bittet die junge Prostituierte Nathalie den alten Polen ihr eine Geschichte zu erzählen. So erzählt ihr Wajda seine eigene Geschichte.
Vor dem Krieg floh er als Jude nach Paris, wo ihn die deutschen Besatzer schließlich verhafteten und in ein Vernichtungslager deportierten. In einer Welt, die weder Mitleid noch Hoffnung kannte, war Wajda entschlossen zu überleben, ganz gleich um welchen Preis.

(mehr Inhaltsangabe gibt’s hier)

read more »

8. August 2011

Düstere Geschichten – überraschend, verstörend, empfehlenswert!

Birgit Böckli: Wunschlos tot

3 düstere Kurzgeschichten, ca. 47.000 Zeichen

erschienen 2011

als Kindle-Edition für € 1,39 erhältlich



Klappentext (via amazon):

Das Böse ist mitten unter uns. Oft nehmen wir es kaum wahr, spüren nur seinen eisigen Hauch, der uns kurz frösteln lässt oder erahnen eine Bewegung aus dem Augenwinkel, die sofort wieder verschwunden ist. Doch wem es sich einmal offen präsentiert hat, der ist für immer von dieser Begegnung gezeichnet. Dann bricht die Erde zu unseren Füßen auf und gewährt uns einen Blick auf Dinge, so grauenhaft und bizarr, dass unser Verstand sich weigert, sie zu erfassen.
Einen Blick direkt in die Hölle…

read more »

6. August 2011

Leseproben-Test #3

Birgit Böckli: Und dennoch ist es Leben

8 Erzählungen, ca. 120.000 Zeichen

erschienen 2009

als Kindle-Edition für € 2,99 erhältlich



Beschreibung (via amazon):

In acht Erzählungen beleuchtet Birgit Böckli das Leben von Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden, von vornherein chancenlos und dennoch von einer verzweifelten Hoffnung getrieben.
Erleben Sie Geschichten, die unter die Haut gehen, die das Innerste nach außen kehren, uns verstört und nachdenklich zurücklassen. Tauchen Sie ein in eine Welt aus Widersprüchen und Ängsten, folgen Sie der Autorin auf einsamen Wegen, in die sich kein Sonnenstrahl verirrt.
Atemlos spannend und dennoch voll jener leisen Zwischentöne, die in unserer kalten Welt allzu oft überhört werden, nehmen sich die Texte auch jener Themen an, die in der Öffentlichkeit gerne tabuisiert werden. Und nicht selten folgt die Erkenntnis erst mit der letzten Zeile.

read more »